Wenn Sie ein Visum, beispielsweise ein Schengen-Visum, beantragen, müssen Sie einen Unterkunftsnachweis vorlegen, bei dem es sich in der Regel um eine Hotel- oder Hostelbuchung handelt. Es kann sich auch um die Adresse eines Freundes, Verwandten oder Sponsors handeln, der Sie bei sich zu Hause beherbergt. Bei einem längerfristigen Aufenthalt müssen Sie möglicherweise einen Miet- oder Pachtvertrag als akzeptablen Unterkunftsnachweis vorlegen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Unterkunftsnachweis ganz einfach in weniger als 5 Minuten erstellen können, zusammen mit allen Informationen, die Sie darüber wissen müssen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Weiter lesen !!

Es gibt jedoch zwei Probleme, wenn Sie Ihre Hotelbuchungen vornehmen, bevor Ihr Visum genehmigt wird. Erstens besteht die Gefahr, dass Sie Ihr Geld verlieren, wenn Ihr Visum abgelehnt wird, und da Sie Ihre Buchungen im Voraus vornehmen, können Sie bei Ihrer Reise nicht flexibel sein.

Zweitens muss die Hotelbuchung Ihren Namen im Dokument enthalten, damit sie als Unterkunftsnachweis akzeptiert wird. Das ist in Ordnung, wenn Sie alleine reisen, aber was ist, wenn auch Ihre Frau oder ein Freund mit Ihnen reist? Dann müssen Sie für beide Reisenden stornierbare Buchungen vornehmen. Was ist, wenn Sie mit Ihrer ganzen Familie reisen? Dann müssen Sie sicherstellen, dass es allen gelingt Namen werden in Ihren Buchungen erwähnt, was nicht praktikabel ist..


Wie lösen Sie das Problem? Rufen Sie die FlightGen-App auf, mit der Sie vorübergehende Hotelbuchungen für Visumszwecke vornehmen können (zusammen mit anderen Dokumenten, die Sie für Ihr Visum benötigen). Die Verwendung der FlightGen-App bietet folgende Vorteile:

  • Sofortige Generierung von Flugplan & Hotelbuchungen für Visazwecke
  • Wählen Sie Ihren eigenen Flug und Ihr Hotel und erhalten Sie die Preise in Ihrem eigene Währung (sehr wichtig!!)
  • Die günstigste Option im Vergleich zu anderen Websites, auf denen fast 20 US-Dollar pro Buchung berechnet werden (FlightGen berechnet nur 10 US-Dollar für unbegrenzte Flug- und Hotelrouten sowie alle Dokumente).
  • Für die Aufnahme von Mitantragstellern ist keine zusätzliche Zahlung erforderlich, da bei vielen Visumanträgen die Namen beider Gäste im Buchungsdokument angegeben werden müssen.

Was bedeutet ein Unterkunftsnachweis für ein Visum?

Ein Unterkunftsnachweis ist ein Dokument, aus dem hervorgeht, dass Sie nach der Genehmigung Ihres Visums über einen im Voraus vereinbarten Aufenthaltsort verfügen. Dabei kann es sich um Hotels, Herbergen, einen Mietvertrag oder einen Brief des Sponsors handeln, bei dem Sie für die Dauer der Reise übernachten werden. Dieses Dokument wird hauptsächlich für drei Zwecke verwendet:

  • Um festzustellen, ob Sie über ausreichende Mittel verfügen, um im Land zu bleiben.
  • Um sicherzustellen, dass Sie Ihr Schengen-Visum beim richtigen Konsulat beantragt haben (falls Sie ein Schengen-Visum beantragen)
  • Um sicherzustellen, dass die Reiseverlauf die Sie in Ihrem Anschreiben für Visum Übereinstimmungen mit den Hotels.

Daher ist es erforderlich, dass Sie Hotelbuchungen für Visa vorlegen. Gültige Dokumente hierfür sind Hotelreservierungen, ein Mietvertrag, ein Einladungsschreiben der Person, die Sie beherbergt, eine Bestätigung eines Reisebüros oder eine Buchungsbestätigung für ein Wohnheim oder Hostel.

Wenn Sie ein Hotel online oder offline buchen, erhalten Sie im Allgemeinen eine Buchungsbestätigung, die als Nachweis Ihrer Unterkunft dienen kann. Wenn Sie mit einem Reisebüro zusammenarbeiten, müssen Sie dieses bitten, Ihren Reiseplan zusammen mit einem Zahlungsnachweis vorzulegen, der ebenfalls akzeptiert werden kann.

Die Art des Dokuments hängt hauptsächlich von der Art Ihres Visums ab. Wenn Sie ein Touristenvisum beantragen, können Hotel- oder Hostelbuchungen eingereicht werden. Für ein Studentenvisum müssen Sie möglicherweise einen Mietvertrag als Nachweis vorlegen, und wenn Sie ein Besuchervisum beantragen, müssen Sie ein Einladungsschreiben oder ein Sponsorenschreiben dafür einreichen.

Der Lebensunterhalt für den geplanten Aufenthalt wird anhand der Dauer und des Zwecks des Aufenthalts sowie anhand der durchschnittlichen Preise in dem betreffenden Mitgliedstaat bzw. den betreffenden Mitgliedstaaten für Unterkunft und Verpflegung in preisgünstigen Unterkünften multipliziert mit der Anzahl der Tage bemessen auf der Grundlage der von den Mitgliedstaaten gemäß Artikel 34 Absatz 1 Buchstabe c des Schengener Grenzkodex festgelegten Referenzbeträge festgehalten werden. Auch der Nachweis einer Patenschaft/privaten Unterbringung kann ein Nachweis ausreichender Existenzmittel sein

Der Eingeladene muss außerdem die folgende Nachweiserklärung herunterladen und ausfüllen, um sie zusammen mit dem Visumantrag einzureichen.

Welche gültigen Dokumente können Sie als Unterkunftsnachweis einreichen?

In den meisten Fällen hängt Ihr Unterkunftsnachweis von der Art des Visums ab, das Sie beantragen: Zum Beispiel

  • Hotel-, Hostel- oder Airbnb-Buchungen (akzeptiert für Touristen-, Geschäfts- oder Kulturvisum)
  • Miet- oder Leasingverträge (akzeptiert für Studenten-, Besucher- oder Langzeitvisa wie Arbeitsvisa)
  • Eigenes Eigentum, das im Besuchsland erworben wurde (Akzeptiert für alle Visa)
  • Jeder andere Zahlungsnachweis für die Unterkunft, z. B. Kreditkartenabrechnung oder Rechnung (wird für alle Visa akzeptiert)
  • Offizielles Einladungsschreiben auf Firmenbriefkopf, das in dem Land registriert ist, in dem Sie das Visum beantragen (akzeptiert für Geschäftsvisum und Arbeitsvisum)
  • Einladungsschreiben des Gastgebers, der in dem Land wohnt, in dem Sie ein Visum beantragen (wird für alle Visa außer Touristenvisa akzeptiert).

Ich weiß noch nicht, wo ich übernachten soll, was soll ich tun?

Wenn Sie noch keinen festen Wohnsitz haben, d. h. Ihren Wohnort noch nicht festgelegt haben, ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie bei Ihrer Ankunft im Schengen-Raum über die finanziellen Mittel verfügen, um Ihre Unterkunft zu bezahlen.

Allerdings erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, ein Schengen-Visum zu erhalten, wenn Sie in Ihrem Antrag einen zuverlässigen Unterkunftsnachweis vorlegen können. Wenn Sie sich beispielsweise über Ihren geplanten Aufenthaltsort nicht sicher sind, aber über die Mittel verfügen, eine Hotelreservierung zu buchen (und dieses Hotel in Ihrem Antrag als Ihre Hauptunterkunft anzugeben), ist es ratsam, mit der Vereinbarung fortzufahren. Bei der Einreise in den Schengen-Raum genießen Sie weitgehende Reise- und Wohnfreiheit. Das Konsulat überprüft in der Regel nicht, ob Sie sich an der Adresse aufhalten, die Sie in Ihrem Antrag angegeben haben, es sei denn, es liegen außergewöhnliche Umstände vor, beispielsweise wenn eine Straftat begangen wurde und die Polizei Sie ausfindig machen muss.

Wie erhalte ich einen Unterkunftsnachweis für ein Visum?

Wenn Sie Ihre Hotelbuchungen nicht vor der Genehmigung Ihres Visums vornehmen möchten, können Sie die FlightGen-App verwenden, um vorübergehende Hotelbuchungen für Ihren Visumantrag vorzunehmen. Sobald Ihr Visum genehmigt wurde, können Sie Ihre tatsächlichen Hotelbuchungen entsprechend Ihrer Reise vornehmen.

Der Hauptvorteil von FlightGen besteht darin, dass Sie das auswählen können Flug und Hotel, das Sie wünschen. So können Sie Hotels auswählen, die Sie ohnehin buchen werden, wenn Ihr Visum genehmigt wird.

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um Ihren Unterkunftsnachweis zu erhalten:

  • Laden Sie das FlightGen-App basierend auf Ihrem Gerät.
  • Erstellen Sie ein Konto und melden Sie sich an
  • Wählen Sie die Option „Hotelbuchung erstellen“.
  • Wählen Sie Ihr Hotel wie bei einer regulären Buchung
  • Vollständige Zahlung (Wenn Sie häufig vorübergehende Hotelbuchungen benötigen, empfehlen wir Ihnen, deren Abonnementplan abzuschließen
    ist von immensem Wert)
  • Laden Sie den Reiseplan des Hotels herunter und reichen Sie ihn für Ihren Visumantrag ein.

Beispiel für einen Unterkunftsnachweis

Hier ist ein Beispiel für einen Unterkunftsnachweis, den Sie auf Flightgen erstellen können.

Unterkunftsnachweis für Visum
Unterkunftsnachweis für Visum

Das Bestätigungsschreiben des Hotels sollte folgende Angaben enthalten:

  • Ihr voller Name
  • Ihre Ein- und Ausreisedaten
  • Hoteladresse
  • Kontaktdaten des Hotels wie Telefonnummer und E-Mail
  • Ein gültiger Hotelreservierungscode

Botschaften und Konsulate empfehlen in der Regel eine Hotelreservierung unter ein Hotel, das im Falle einer Visumablehnung oder -verspätung eine volle Rückerstattung bietet. Wenn eine solche Option nicht verfügbar ist, ist sie verfügbar Es empfiehlt sich, die günstigste Hotelreservierung zu finden, um das finanzielle Risiko zu minimieren bei Visa-Angelegenheiten.

Was ist der Unterschied zwischen einem Unterkunftsnachweis für ein Schengen-Visum und einem Unterhaltsnachweis?

Obwohl sich beides ähnlich anhört, soll ein Unterkunftsnachweis zeigen, dass Sie über eine Unterkunft verfügen, z. B. eine Hotelbuchungsbestätigung, ein Sponsorenbrief, ein Einladungsschreiben oder ein Mietvertrag, während ein Existenznachweis bedeutet, dass Sie für die Dauer Ihrer Reise über ausreichend Geld verfügen Dazu müssen Sie Ihre Kontoauszüge und Kreditkarten einreichen, um nachzuweisen, dass Sie die Kosten Ihrer Reise tragen können.

Beides muss bei der Beantragung eines Schengen-Visums eingereicht werden.

Ist es in Ordnung, Websites wie booking.com oder agoda.com zu nutzen, um eine Hotelbuchung für ein Visum vorzunehmen, ohne eine vollständige Zahlung zu leisten?

Ja, obwohl es in Ordnung ist, bei Hotelbuchungen zu bezahlen, müssen Sie bei der Buchung dennoch Ihre Kreditkartendaten eingeben, was bei vielen Hotels der Fall ist Wenn Sie den gesamten Betrag auf Ihrer Kreditkarte belasten und Ihre Buchung stornieren, kann es bis zu 45 Tage dauern, bis Sie Ihr Geld zurückerhalten, was nicht sicher ist.

Der für die Erteilung eines Visums erforderliche Betrag variiert je nach Schengen-Land, in das Sie reisen möchten. Im Durchschnitt müssen Sie jedoch mindestens 100 EUR pro Tag Ihres Aufenthalts in Europa haben. nachdem Sie Ihr Hotel und Ihren Flug bezahlt haben.

Das heißt, wenn Sie eine 20-tägige Reise planen Schengen-Staaten. Sie müssen mindestens 2000 EUR auf Ihrem Bankkonto haben.

Das sagt booking.com dazu.

4 Gründe für Sie, vorübergehende Hotelbuchungen für Visumszwecke vorzunehmen

Geldverlust, wenn Ihr Visum abgelehnt wird

Wenn Ihr Visum abgelehnt wird oder sich die Bearbeitung des Visums sogar verzögert, verlieren Sie einen erheblichen Geldbetrag. Bei vielen Visa, insbesondere bei Schengen-Visa, müssen Sie für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts Hotels buchen.

Zumindest könnte man für eine Woche echte Hotels buchen und dann die FlightGen App zum Erstellen Dummy-Hotelbuchungen für die restliche Zeit.

Ein Visum wird nur für die Anzahl der Tage genehmigt, für die Sie Hotelbuchungen haben

Obwohl die maximale Anzahl an Tagen, die Sie mit einem Schengen-Visum nutzen können, 90 Tage beträgt, wird Ihr Visum nicht für die gesamten 90 Tage ausgestellt. Die Anzahl der Tage, die Sie als Unterkunftsnachweis angeben, bestimmt, wie lange Ihr Visum gültig ist. Wenn Sie also Hotelbuchungen für 10 Tage vornehmen, ist Ihr Visum nur 10 Tage gültig.

Daher ist es ratsam, auf beiden Seiten Ihrer Reise einen Puffer von 3 Tagen einzuplanen, um Ihnen auf Ihrer Reise mehr Flexibilität zu bieten.

Mangelnde Flexibilität, Ihre Reisepläne zu ändern

Wenn Sie alle Ihre Hotelbuchungen im Voraus vornehmen, sind Sie gezwungen, an Ihrem ursprünglichen Plan festzuhalten. Was ist, wenn Sie Ihre Meinung ändern und noch zwei Tage in Frankreich bleiben möchten? Das wäre Ihnen nicht möglich, da Sie bereits für ein Hotel in Amsterdam bezahlt haben.

Für einen Reisenden ist es sinnvoll, seine Hotels für drei Tage zu buchen und die Buchungen dann im Laufe der Zeit vorzunehmen.

Reduzieren Sie Ihren Nachweis über den Lebensunterhalt.

Wenn Sie in viele Länder reisen, müssen Sie einen Nachweis Ihrer finanziellen Mittel vorlegen, z. B. einen Kontoauszug, um nachzuweisen, dass Sie für die Dauer Ihrer Reise über genügend Geld verfügen. Für ein Schengen-Visum müssen Sie beispielsweise mindestens 80 EUR pro Aufenthaltstag haben.

Wenn Sie jedoch alle Ihre Hotelbuchungen im Voraus vornehmen, können Sie möglicherweise nicht die gleichen Leistungen erbringen und Ihr Visum wird möglicherweise aus diesem Grund abgelehnt. Daher wäre es klüger, vorübergehende Hotelbuchungen für Visumszwecke vorzunehmen und sobald Sie das Visum haben, Ihre eigentlichen Hotelbuchungen vorzunehmen.

Einladungsschreiben für ein Visum

Wenn Sie ein Besuchervisum oder ein Geschäftsvisum beantragen, müssen Sie ein Schreiben des Gastgebers vorlegen, bei dem Sie für die Dauer Ihrer Reise übernachten werden. Für ein Besuchervisum muss der Gastgeber es im örtlichen Rathaus beglaubigen lassen. Für diesen Brief gibt es mehrere Namen. Wenn Sie beispielsweise ein Visum für Deutschland beantragen, wird er so genannt Verpflichtungserklärung .

Wenn ein Unternehmen in Europa Ihre Reise sponsert, muss dies im Brief zusammen mit der Adresse Ihres Aufenthalts erwähnt werden. Dies muss auf dem offiziellen Briefblock des Unternehmens erfolgen und mit einem Siegelabdruck versehen sein. Diese müssen Sie ebenfalls einreichen seine Originalkopie.

Das Einladungsschreiben sollte folgende Angaben enthalten:

  • Daten Ihres Aufenthalts.
  • Adresse des Ortes, an dem Sie übernachten werden.
  • Vor- und Nachname Ihres Gastgebers.
  • Kontaktdaten Ihres Gastgebers, wie E-Mail und Telefonnummer.
  • Unterschrift Ihres Gastgebers.
  • Die Fläche des Ortes und die Anzahl der dort lebenden Mitglieder.

Schengen-Einladungsschreiben


Die Kriterien für das Einladungsschreiben des Gastgebers für Schengen-Visumanträge innerhalb europäischer Länder variieren je nach Mitgliedstaat.
Hier sind ein paar solcher Beispiele:

In Frankreich und Luxemburg muss der Gastgeber im Namen des Antragstellers eine „Declaration d'Accueil“ (Garantieurkunde) im Original vorlegen.

Der Gastgeber muss bei der österreichischen Gemeinde eine „Elektronische Verpflichtungserklärung“ beantragen. Dieses Dokument muss den österreichischen Behörden mindestens 30 Tage vor dem Visumstermin des Antragstellers vorgelegt werden.

In Belgien muss das Originalformular „Engagement de Prize en Charge – Verbintenis tot Tenlasteneming 3 bis“ von der Gemeinde abgestempelt und mit dem Prägestempel des Auswärtigen Amtes versehen sein.

In den Niederlanden muss der Gastgeber den „Bewijs van Garantstelling“ (Sponsornachweis) im Original sowie drei Gehaltsabrechnungen/-berichte und den Arbeitsvertrag der einladenden Person vorlegen. Zu den weiteren erforderlichen Dokumenten, wenn der Gastgeber selbstständig ist, gehören die Eintragung des Unternehmens in das Handelsregister, der Steuerbescheid „down aanslag inkomstenbelasten“, ein offizielles Dokument des Steuerbelastdienstes und eine Kopie der Gewinn- und Verlustrechnung

Bei der Erstellung eines Einladungsschreibens für einen Schengen-Visumantrag muss der Gastgeber die besonderen Regeln des Ziellandes kennen und diese einhalten. Dies garantiert einen reibungslosen Ablauf der Visumbeantragung und erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Visumgenehmigung.

Prepaid-Reiseveranstalter

Als Voraussetzung für Ihren Visumantrag müssen Sie ein Schreiben des Reiseveranstalters beifügen, wenn Sie an einer von einem Reiseveranstalter organisierten Reise teilnehmen und in einer Gruppe reisen möchten. Ziel dieser Korrespondenz ist es, einen umfassenden Überblick über den Reiseplan zu geben, mit spezifischen Informationen über die Unterbringung in Hotels, Hostels oder Gästehäusern für die Dauer der gesamten Tour.

Der Mietvertrag bzw. Vertrag sollte folgende Angaben enthalten:

  • Vor- und Nachname des Vermieters.
  • Kontaktdaten des Vermieters, einschließlich E-Mail, Telefon und Privatadresse.
  • Adresse des gemieteten Ortes.
  • Der Zeitraum, für den der Antragsteller die Immobilie gemietet hat, einschließlich der Ein- und Ausreisedaten

Zur Gewährleistung der Gültigkeit des Mietvertrages ist es erforderlich Es ist wichtig, dass das Haus, die Wohnung oder das Zimmer rechtmäßig vermietet und bei den zuständigen Behörden angemeldet ist in Ihrem Zielland. Sowohl der Vermieter als auch der Mieter sollten den Vertrag unterzeichnen, um seine Echtheit und Rechtmäßigkeit festzustellen.

Ein rechtsgültig registrierter und ordnungsgemäß unterzeichneter Mietvertrag stellt einen glaubwürdigen Nachweis Ihrer Unterkunftsvereinbarungen dar, was Ihren Visumantrag stärkt und die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Visumgenehmigung erhöht.

Nachweis der Unterkunft, wenn Sie mit dem Rucksack unterwegs sind

Wenn Sie vorhaben, mit dem Rucksack durch das Land zu reisen und in Lagern, Zelten oder sogar Ihrem Auto zu schlafen. Dann wird es für Sie etwas schwierig, Unterkunftsnachweise vorzulegen. In diesem Fall können Sie temporäre Hotelbuchungen über Apps wie FlighGen vornehmen und nach Genehmigung Ihres Visums Ihre eigenen Pläne erstellen.

Alternativ können Sie, wenn Sie für Ihre Reise ein Wohnmobil gebucht haben, dieses auch als Aufenthaltsnachweis einreichen. In den meisten Fällen wird es akzeptiert.

Kann ich meine Buchung ändern, sobald mein Visum genehmigt wurde?

Ja, du kannst !!. Sobald Ihr Visum genehmigt wurde, können Sie Ihre Buchungen nach Belieben ändern. Dies ist einer der Gründe, vorübergehende Buchungen vorzunehmen, wenn Sie vorhaben, ein Land zu erkunden, anstatt sich an einen starren Reiseplan zu halten.

Was ist der Unterschied zwischen einem Unterkunftsnachweis und einem Nachweis über den Lebensunterhalt?

Unter einem Nachweis oder Nachweis über den Lebensunterhalt versteht man in der Regel ein Dokument, aus dem hervorgeht, dass man über genügend Geld verfügt, um an der Reise teilzunehmen. Wenn Sie sich beispielsweise in Belgien aufhalten, wird von Ihnen mindestens ein Visum erwartet 95 EUR, wenn Sie ein Touristenvisum beantragen und über 45 EUR, wenn Sie bei Freunden oder Verwandten übernachten.

Wenn Sie sich also bewerben Belgien Schengen-Visum für eine zehntägige Reise, dann müssen Sie einen Nachweis über den Lebensunterhalt von mindestens 950 Euro vorlegen, um nachzuweisen, dass Sie für die Kosten dieser Reise aufkommen können.

Dieser Betrag wird berechnet, nachdem Sie Ihre Flug- und Hotelbuchungen vorgenommen haben

Aus diesem Grund ist ein Unterkunftsnachweis wichtig, um zu zeigen, dass Sie Ihre Buchung vorgenommen haben und Ihnen der Betrag verbleibt, der auf Ihren Unterhaltsnachweis angerechnet werden kann.

  • Um ein Visum für Belgien zu erhalten, muss der Besucher über ein Tagesbudget von 95 EUR für die Hotelübernachtung oder 45 EUR für günstigere Alternativen verfügen.
  • Um ohne Nachweis einer im Voraus bezahlten Unterkunft nach Frankreich einzureisen, müssen Reisende über mindestens 120 EUR pro Tag verfügen. Für Besucher mit einem Prepaid-Hotel müssen 65 EUR pro Tag zur Verfügung stehen. Beabsichtigt der Antragsteller, günstigere Unterkunftsmöglichkeiten zu nutzen, reduziert sich der Tagespreis auf 32.25 Euro.
  • Damit ein Besucher ein Visum für Dänemark erhält, muss er über mindestens 67.24 EUR pro Tag verfügen, wenn er in einem Hotel übernachten möchte. Wenn Sie sich für die Unterbringung in einem Hostel oder einer anderen günstigeren Option entscheiden, müssen Sie über mindestens 47.07 Euro pro Tag an finanziellen Mitteln verfügen.
  • Alternativ, wenn der Tourist bei Verwandten oder Freunden übernachtet, verringert sich der finanzielle Aufwand und die Unterbringung erfolgt durch einen Dritten.

Was ist eine Unterkunftsbescheinigung?

Eine Unterkunftsbescheinigung für ein französisches Visum ist ein offizielles Dokument, mit dem der Gastgeber feierlich bestätigen kann, dass der Besucher für eine bestimmte Dauer von weniger als drei Monaten bei ihm wohnen wird. Dieses Dokument ist für Ihren Visumantrag für Frankreich von entscheidender Bedeutung, da es als Nachweis Ihres Wohnsitzes während Ihres Aufenthalts in Frankreich dient.

Alle ausländischen Staatsangehörigen, die nach Frankreich reisen, um bei Familienangehörigen für einen Zeitraum von weniger als drei Monaten zu bleiben, haben Anspruch auf den Erwerb einer Unterkunftsbescheinigung. Dennoch gibt es mehrere Fälle, in denen die Unterkunftsbescheinigung nicht erforderlich ist:

Bürger aus der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz
Personen, die über ein Visum verfügen, das die Anforderung vorsieht, innerhalb von zwei Monaten nach ihrer Ankunft in Frankreich eine Aufenthaltserlaubnis zu beantragen.
Konzentrieren Sie sich weiterhin auf humanitäre Motive oder kulturelle Interaktionen
Kritischer medizinischer Notfall
Personen, die nach Frankreich reisen, um an der Beerdigungszeremonie eines verstorbenen Elternteils oder Verwandten teilzunehmen.

Welche anderen Reisevisumdokumente gibt es außer dem Unterkunftsnachweis?

Die wichtigen Reisevisumdokumente sind:

Einladungsschreiben für ein Visum

NOC-Brief für Visa

Dummy-Ticket / Dummy-Flugticket

Flugplan

Reiseverlauf

Reiseversicherung

Anschreiben für das Visum