Während einige Länder die Durchreise mit der Umbuchung des Fluges gestatten, ist dies im Oman möglicherweise nicht der Fall. Die Notwendigkeit eines Oman-Transitvisums entsteht, wenn Sie von einem Land in ein anderes reisen, aber am Flughafen Oman einen Zwischenstopp für einen Flugwechsel einlegen. Auch wenn Ihnen der Oman einen längeren Aufenthalt erlaubt, reicht dies möglicherweise nicht aus. Dieses Visum zu bekommen ist ziemlich einfach.

Blinkvisa kann Ihnen bei der Beantragung des Oman-Transitvisums behilflich sein.

Oman Visum Blinkvisa

Was ist ein Oman-Transitvisum?

Ein Oman-Transitvisum muss beantragt werden, wenn Sie zwischen zwei Ländern reisen und im Oman einen Flugwechsel vornehmen. Wenn Sie mit demselben Flug durch den Oman reisen, dürfen Sie bis zu sechs Stunden bleiben, benötigen jedoch ein Weiterflugticket und ein Visum (falls zutreffend).

Dieses Visum wird von den zuständigen Behörden auf Grundlage des eingereichten Antrags erteilt. Damit können Sie nur einmal in das Land einreisen und bis zu 72 Stunden (drei Tage) bleiben, vorausgesetzt, Sie verfügen über ausreichend Geld zur Deckung Ihrer Ausgaben und ein gültiges Ticket für die Weiterfahrt zum eigentlichen Zielort.

Ist ein Oman-Transitvisum wirklich erforderlich?

Wenn Sie von einem Land in ein anderes reisen und Ihr Zwischenstopp mit demselben Flug weniger als sechs Stunden im Oman liegt, benötigen Sie kein Visum. Wenn Sie jedoch einen Flugwechsel mit einer Verspätung von mehr als sechs Stunden haben, benötigen Sie dieses Visum unbedingt, da Sie das Terminal nicht betreten dürfen, um an Bord des neuen Fluges zu gehen, es sei denn, Sie verfügen über ein gültiges Transitvisum und ein Weiterflugticket .

Über die Schaltfläche unten können Sie einen Rückruf mit unseren Experten für Transitvisa vereinbaren:

[su_button url=“https://blinkvisa.com/visa/10-days-oman-tourist-visa“ style=“flat“ background=“#F49122″ color=“#ffffff“ size=“6″ center=“ ja“ radius=“5“ icon=“icon: check“ icon_color=“#ffffff“ text_shadow=“0px 0px 0px #ffffff“]Transitvisum für Oman beantragen[/su_button]

Voraussetzungen für ein Transitvisum

Um das Oman-Transitvisum zu erhalten, benötigen Sie folgende Dokumente:

  • Gescannter und gedruckter Reisepass auf der Vorder- und Rückseite.
  • Passfoto
  • Original-Reisepass (bei Flugwechsel am Flughafen Oman vorzulegen)
    • Gültig für mindestens sechs Monate zum Zeitpunkt der Beantragung des Visums
  • Rückflug- oder Weiterflugticket
  • Visum für das Zielland (falls für dieses Land zutreffend)

Lesen Sie auch Visumsanforderungen für Oman 

Um den Oman zu besuchen, müssen Reisende ab 18 Jahren vollständig geimpft sein. Um die neuesten Visumanforderungen für ein Oman-Visum zu erfahren, besuchen Sie bitte Natvisa.

Verfahren zur Beantragung eines Transitvisums

1. Einloggen bei Blinkvisa.com

2. Wählen Sie die Art des Visums (in diesem Fall Touristenvisum), das Reiseziel, Ihren aktuellen Aufenthaltsort und Ihre Kontaktdaten aus.

Oman 10-Tage-Visumkosten

3. Wählen Sie auf der rechten Seite die Visumkategorie aus und klicken Sie wie unten gezeigt auf „Visum beantragen“:

[su_button url=“https://blinkvisa.com/visa/10-days-oman-tourist-visa“ style=“flat“ background=“#F49122″ color=“#ffffff“ size=“6″ center=“ ja“ radius=“5“ icon=“icon: check“ icon_color=“#ffffff“ text_shadow=“0px 0px 0px #ffffff“]Transit-/Touristenvisum für Oman beantragen[/su_button]

3. Geben Sie einige grundlegende Daten zu Ihrer Person ein und tätigen Sie die erste Zahlung in Höhe von nur 500 INR.

4. Sie werden von einem unserer Visa-Experten kontaktiert und über die Unterlagen für das erforderliche Visum informiert.

5. Sie laden die gescannten Dokumente hoch und überlassen uns den Rest.

6. Nachdem Ihr Visum genehmigt wurde, können Sie sich bei Blinkvisa anmelden und Ihr Visum herunterladen Oman e-Visum nach Begleichung der fälligen Zahlung.

Hinweis: Wenn Ihr Visum nicht genehmigt wird, verlieren Sie KEINEN Betrag, da der Betrag Ihrem Geldbeutel bereits als Cashback gutgeschrieben wird.

Lesen Sie mehr: So beantragen Sie ein Oman-Visum

Gebühren für das Oman-Transitvisum

Das 10-Tage-Touristenvisum für Oman kann als Transitvisum für Oman verwendet werden. Die Gebühr beträgt wie folgt:

Art des VisumsAnfängliche GebührenVisa GebührenSteuerGesamt Profitieren Sie von Cashback
Transit/Tourist (10 Tage)INR 500INR 539918%INR 5989INR 5989

Lesen Sie auch Kosten für das Oman-Visum.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

1. Wann benötige ich ein Transitvisum für Oman?

Wenn Ihr Aufenthalt länger als sechs Stunden dauert, benötigen Sie ein Transit- oder Touristenvisum.

2. Kann ich bei meiner Ankunft im Oman ein Visum erhalten?

Oman stellt kein Visum bei der Ankunft mehr zur Verfügung.

Die vollständigen Informationen finden Sie unter Oman-Visum bei der Ankunft.

3. Kann ich anstelle des Oman-Visums ein Oman-Touristenvisum verwenden und dann in ein anderes Land ausreisen?

Ja, das können Sie tun. Um jedoch in ein anderes Land als Ihr Heimatland auszureisen, benötigen Sie ein Visum für dieses Land (falls zutreffend).

Lesen Sie mehr: Touristenvisum für Oman